Mehr

Keine Unterstützung mehr für Windows XP Service Pack 2

Isto
War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 36 fanden dies hilfreich

Ab dem 1. Juni wird League of Legends Windows XP Service Pack 2 nicht mehr unterstützen. Solltest du aktuell Windows XP Service Pack 2 auf deinem Computer verwenden, kannst du mit den folgenden Schritten eine Unterbrechung des Dienstes vermeiden.

Upgrade leicht gemacht

Wenn du die 32-bit-Version verwendest, kannst du das Service Pack 3 hier kostenlos herunterladen.

Wenn du die 64-bit-Version verwendest, musst du auf Windows Vista oder ein neueres Windows-Betriebssystem umsteigen. Mehr Informationen findest du hier auf der Webseite von Microsoft.

Wie finde ich heraus, welches Service Pack ich installiert habe?

  1. Klicke auf Start und dann Systemsteuerung.
  2. Klicke auf den Link „Leistung und Wartung“. Wenn du die klassische Ansicht für die Systemsteuerung verwendest, doppelklicke auf „System“ und springe zu Schritt 4.
  3. Im „Leistung und Wartung“-Fenster klickst du unten im Bereich Systemsteuerungssymbole auf „System“.
  4. Wenn sich die Systemeigenschaften öffnen, sollte standardmäßig der Reiter „Allgemein“ angezeigt werden. Falls das nicht der Fall ist, wähle ihn manuell an.
  5. Unter „System:“ im Reiter „Allgemein“ findest du die Version des Betriebssystems und des Service Packs. Wenn du kein Service Pack installiert hast, siehst du nur die Version des Betriebssystems.

Was passiert, wenn ich nicht upgrade?

Nicht unterstützte Systeme können eventuell nicht mit unseren Servern kommunizieren. Außerdem können Spieler mit Service Pack 2 sich weder anmelden noch das Spiel spielen.

Was passiert, wenn ich kein Upgrade ausführe?

Ab Patch 6.9 könnte es zu Kommunikationsfehlern zwischen unseren Servern und nicht unterstützten Systemen kommen. Spieler mit Service Pack 2 können sich weder anmelden noch spielen.

Warum muss ich ein Upgrade durchführen?

Service Pack 2 ist nicht mehr mit den neuesten Sicherheitsprotokollen kompatibel. Das ist keine Änderung an League selbst, sondern eine notwendige Sicherheitsaktualisierung der Verbindung zwischen Spielern und unseren Servern. Aktuell sind nur Windows XP Service Pack 3 und neuer für 32-bit und Vista und neuer für 64-bit kompatibel.

Abgesehen davon veröffentlicht Microsoft seit Anfang 2014 keine Sicherheitsaktualisierungen für Windows XP mehr. Du kannst zwar weiterhin League mit Service Pack 3 spielen, bist aber Sicherheitsrisiken ausgesetzt, die dein League-Konto gefährden können. Sollte es möglich sein, empfehlen wir die Aktualisierung auf eine neuere Version von Windows.

War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 36 fanden dies hilfreich