Mehr

Probleme mit Maus oder Tastatur

Picture of Horse
War dieser Beitrag hilfreich?
30 von 223 fanden dies hilfreich

Hat dein Mauszeiger einen auf Twitch gemacht und ist verschwunden? Streikt deine Tastatur mitten in einer wilden Schlacht? Dieser Artikel müsste die meisten Probleme, die bei League of Legends mit Maus und Tastatur auftreten können, erklären und lösen.


  • Der Mauszeiger ist nicht sichtbar.
  • Du kannst in den Chat schreiben, aber keine Fähigkeiten ausführen und keine Champion-Fähigkeiten anwenden.
  • Deine Tastenkürzel funktionieren nicht.
  • Benutzerdefinierte Maus- und Tastaturbelegungen funktionieren nicht.

   




  • Der Mauszeiger erscheint nicht im Spiel.

    Manchmal siehst du keinen Mauszeiger, wenn eine Begegnung in League of Legends beginnt. Das hat normalerweise mit deinen Mauseinstellungen in Windows zu tun. Nachfolgend findest du Anweisungen, wie du dieses Problem beheben kannst.


    Ändern der Mauseinstellungen

    • Klicke auf das Startmenü.
    • Wähle „Systemsteuerung“.
    • Klicke auf „Hardware und Sound“.
    • Klicke auf „Maus“.
    • Öffne den Reiter „Zeigeroptionen“.
    • Entferne das Häkchen bei „Mausspur anzeigen“.
    • Entferne das Häkchen bei „Zeiger bei Tastatureingaben ausblenden“.


    Tastenanschläge werden nicht erkannt

    Dieses Problem wird häufig durch einen Fehler in der Eingabekonfigurationsdatei von League of Legends verursacht. Die effektivste Möglichkeit, um dieses Problem zu lösen ist, diese Datei zu löschen und sie durch den Patch neu hinzufügen zu lassen.


    Schritte zum Zurücksetzen der Konfigurationsdatei:

    • Ein freies Spiel betreten
    • Tappe aus dem Spiel, sobald es geladen ist, und öffne den Konfigurationsordner. Wenn du den Standard-Installationspfad verwendest, gehe zu „C:\Riot Games\League of Legends\Config“.
    • Lösche in diesem Ordner die Datei „input.ini“, falls diese existiert.
    • Öffne „persistedSettings.json“, drücke Strg + F und suche nach „input.ini“.
    • Über der Zeile mit „input.ini“ solltest du eine geschweifte Klammer ({) sehen. Scrolle nach unten, bis du die schließende Klammer (}) findest, die genauso weit vom Rand entfernt ist wie die erste Klammer. Lösche alles zwischen diesen Klammern. Ein Beispiel (bei dir wird es mehr Text sein):
      {
      "name": "Input.ini",
      "Sections": [
      "name": "GameEvents",
      . . .
      }
    • Speichere deine Änderungen, tappe wieder in League of Legends, beende das Spiel und starte es neu. Sobald du ein neues Spiel startest, sollten all deine Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt sein.
      • Anmerkung: Du wirst eine Warnung wegen LeaverBuster sehen, die du getrost ignorieren kannst, da du in einem freien Spiel bist.

    Maus- und Tastaturbelegungen und Optionen

    Manche Tastenanschläge und Mausfunktionen können nicht direkt mit Hilfe unserer Spieloptionen angepasst werden. Derzeit werden Maustasten über ‚Maus 5‘ hinaus nicht von unserem Spiel erkannt und können nicht mit Hilfe unserer Spieloptionen belegt werden. Einige Tasten sind auch von der Benutzeroberfläche und dem Betriebssystem belegt und können nicht für andere Funktionen benutzt werden (z.B. Eingabe, Escape, die Windows-Taste usw.).


    Deinstalliere Spielesoftware von Drittanbietern.

    Obwohl viele Spiel-Peripheriegeräte mit League of Legends verwendet werden, haben wir keinen Einfluss auf die Entwicklung der dazugehörigen Software. Stößt du im Spiel auf Probleme beim Benutzen einer speziellen Tastatur oder Maus und verwendest du zur Steuerung eine Software von Drittanbietern, empfehlen wir dir, diese Software zu deinstallieren und dann zu prüfen, ob die Probleme anhalten. Wenn du weitere Fragen zur Spielesoftwarekonfiguration von Drittanbietern hast, musst du dich an den Hersteller wenden. Es folgen einige Kundendienst-Webseiten von größeren Herstellern:

    Razer: http://www.razersupport.com/

    Logitech: http://www.logitech.com/de-de/support

    Microsoft: http://www.microsoft.com/hardware/de-de




  • Systemeigene OS X-Einstellung (Standard)

    Diese Einstellung benutzt den Mausbeschleunigungs-Algorithmus des Mac.

    • Dies fühlt sich unter Umständen für Anwender, die es gewohnt sind, auf Windows/Bootcamp zu spielen träge an.

    Software-Maus

    Diese Einstellung benutzt keine Beschleunigung.

    • Anwender, die die Standard-Mauseinstellungen von OS X gewöhnt sind, übersteuern bei dieser Einstellung eventuell und empfinden diese generell als zu schnell.

    Spieler mit niedrigen Frameraten sollten diese Software-Mauseinstellung NICHT wählen.


    Ändern der Einstellungen im Spiel

    • Wenn du dich im Spiel befindest, drücke die Esc-Taste auf deiner Tastatur, um zum Menü Optionen zu gelangen.
    • Klicke auf den Reiter „Spiel“.
    • Setze bzw. entferne das Häkchen bei der Option Softwaremaus benutzen.


    Tastenanschläge werden nicht erkannt

    Dieses Problem wird häufig durch einen Fehler in der Eingabekonfigurationsdatei von League of Legends verursacht. Die effektivste Möglichkeit, um dieses Problem zu lösen ist, diese Datei zu löschen und sie durch den Patch neu hinzufügen zu lassen.

    Schritte zum Zurücksetzen der Konfigurationsdatei:

    • Ein freies Spiel betreten
    • Tappe aus dem Spiel, sobald es geladen ist, und öffne den Konfigurationsordner. Wenn du den Standard-Installationspfad verwendest, kannst du die Befehlstaste + Umschalt + G drücken und „/Programme/League of Legends.app/Contents/LoL/Config“ (ohne die Anführungszeichen) einfügen.
    • Lösche in diesem Ordner die Datei „input.ini“, falls diese existiert.
    • Öffne „persistedSettings.json“, drücke die Befehlstaste + F und suche nach "input.ini".
    • Über der Zeile mit „input.ini“ solltest du eine geschweifte Klammer ({) sehen. Scrolle nach unten, bis du die schließende Klammer (}) findest, die genauso weit vom Rand entfernt ist wie die erste Klammer. Lösche alles zwischen diesen Klammern. Ein Beispiel (bei dir wird es mehr Text sein):
      {
      "name": "Input.ini",
      "Sections": [
      "name": "GameEvents",
      . . .
      }
    • Speichere deine Änderungen, tappe wieder in League of Legends, beende das Spiel und starte es neu. Sobald du ein neues Spiel startest, sollten all deine Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt sein.
      • Anmerkung: Du wirst eine Warnung wegen LeaverBuster sehen, die du getrost ignorieren kannst, da du in einem freien Spiel bist.

    Anmerkung:

    Die meisten Tastaturen unterstützen keine mehrfachen Eingaben, daher kann es zum Versagen der Tastatur kommen, wenn drei Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Hier erfährst du mehr darüber:

    http://www.microsoft.com/appliedsciences/antighostingexplained.mspx


    Maus- und Tastaturbelegungen und Optionen

    Manche Tastenanschläge und Mausfunktionen können nicht direkt mit Hilfe unserer Spieloptionen angepasst werden. Derzeit werden Maustasten über ‚Maus 5‘ hinaus nicht von unserem Spiel erkannt und können nicht mit Hilfe unserer Spieloptionen belegt werden. Einige Tasten sind auch von der Benutzeroberfläche und dem Betriebssystem belegt und können nicht für andere Funktionen benutzt werden (z.B. Eingabe, Escape, die Windows-Taste usw.).


    Deinstalliere Spielesoftware von Drittanbietern.

    Obwohl viele Spiel-Peripheriegeräte mit League of Legends verwendet werden, haben wir keinen Einfluss auf die Entwicklung der dazugehörigen Software. Stößt du im Spiel auf Probleme beim Benutzen einer speziellen Tastatur oder Maus und verwendest du zur Steuerung eine Software von Drittanbietern, empfehlen wir dir, diese Software zu deinstallieren und dann zu prüfen, ob die Probleme anhalten. Wenn du weitere Fragen zur Spielesoftwarekonfiguration von Drittanbietern hast, musst du dich an den Hersteller wenden. Es folgen einige Kundendienst-Webseiten von größeren Herstellern:

    Razer: http://www.razersupport.com/

    Logitech: http://www.logitech.com/de-de/support

    Microsoft: http://www.microsoft.com/hardware/de-de

War dieser Beitrag hilfreich?
30 von 223 fanden dies hilfreich