Mehr

Rückbuchungen

Chipteck
War dieser Beitrag hilfreich?
260 von 330 fanden dies hilfreich

1. Was ist eine Rückbuchung?

2. Mein Konto wurde gesperrt

Wie du dein Konto ausgleichst

Weitere Informationen


Was ist eine Rückbuchung?

Eine Rückbuchung ist ein Disput zwischen einer Bank und einem Händler - Riot Games, in diesem Fall. Im Rahmen dieses Disputs entnimmt die Bank des Spielers Geld aus Riots Konto und gibt es dem Spieler zurück. Das bedeutet, dass einem Konto Inhalte gutgeschrieben werden, ohne dass eine Zahlung durchgeführt wurde..

Es kann mehrere Gründe für Rückbuchungen geben, wobei der Spieler nicht für alle von ihnen verantwortlich sein muss. Eine Rückbuchung läuft wie folgt ab:

  • Wir erhalten eine Benachrichtigung über eine Rückbuchung. Das betroffene Konto wird vorübergehend gesperrt.
  • Falls es sich um eine Rückbuchung einer Kreditkartenzahlung handelt, hast du ab Sperrung deines Kontos 14 Tage Zeit, um die Rückbuchung zurückzuzahlen. Anweisungen hierfür erhältst du per E-Mail. Wenn wir während dieser Zeit keine Zahlung erhalten, eröffnen wir mit dem Kreditkartenunternehmen einen Disput über die Rückbuchung.
  • Während eines Disputs kommunizieren wir mit der Bank und dem Kreditkartenunternehmen, um herauszufinden, wieso es zu der Rückbuchung gekommen ist und wer für die Zahlung verantwortlich ist. Das kann bis zu 90 Tage dauern. Konten bleiben gesperrt, solange dieser Disput anhält, und wir können auf diesen Konten keine Rückzahlungen akzeptieren.
  • Für einen Disput gibt es zwei mögliche Ausgänge:
    • Die Bank stellt fest, dass Riot Games Geld geschuldet wird. Dieses Geld wird wieder auf unser Konto eingezahlt. In diesem Fall wird die Sperre aufgehoben.
    • Die Bank stellt fest, dass Riot kein Geld geschuldet wird. In diesem Fall bleibt das Geld für eine Transaktion auf dem Bankkonto des Spielers, aber der mit dem Geld erworbene Inhalt ist immer noch Teil des Spielerkontos. Daher bleibt das Konto eingefroren, bis der Spieler den Betrag manuell bezahlt hat.

Dieser dritte Punkt ist der Grund, weshalb es wichtig ist, dass die Rückzahlung während der 14-tägigen Nachfrist erfolgt. Wenn wir die Rückbuchung nicht klären können, bevor ein Disput eröffnet wird, müssen wir warten, bis der Disput abgeschlossen wurde, bevor wir eine Sperre aufheben können.


Mein Konto wurde gesperrt

Ich wurde aufgrund einer Rückbuchung gesperrt, wie kann ich das rückgängig machen und auf die Richtfelder zurückkehren?

Wenn dein Konto aufgrund einer Rückbuchung gesperrt wurde, hast du bereits eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten, die die Vorgehensweise beschreibt, wie du dein Konto wieder aktivieren kannst. Diese Sperrung ist vorübergehend, bleibt allerdings bestehen, bis du dein Konto ausgeglichen hast. Solltest du die Benachrichtigung nicht erhalten haben, schicke uns bitte eine Support-Anfrage mit der Betreffzeile „Sperrung aufgrund einer Rückbuchung“.

Bitte beachte, dass je nach Rückbuchung bestimmte Zahlungsmöglichkeiten ausgeschlossen und nicht länger verfügbar sind.

Bitte beachte, dass bei dieser Art Sperrung Kreditkartenzahlungen nicht mehr möglich sind. Spieler müssen sich dann für eine der anderen Zahlungsmöglichkeiten, die in der E-Mail aufgeführt werden, entscheiden.


Wie lange dauert die Sperrung?

Die Sperrung ist vorübergehend, wird jedoch erst aufgehoben, wenn das Konto ausgeglichen wurde. Bitte beachte, dass der Unterschied zwischen dieser Art Sperrung und einer dauerhaften Sperrung ist, dass eine dauerhafte Sperrung unter keinen Umständen wieder aufgehoben wird.


Ich habe nicht genug Geld, um mein Konto auszugleichen. Was kann ich tun?

Die Sperrung wird erst aufgehoben, wenn das Konto ausgeglichen wurde. Bis dahin ändert sich nichts an deinen Inhalten. Dein Konto bleibt so lange in unserem System, bis du dein Konto ausgeglichen hast.

Bitte beachte: „Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass alle anfallenden Gebühren oder weitere für kostengebundene Dienstleistungen (einschließlich und ohne Einschränkung Riot Points) entstehende Kosten im Voraus bezahlt werden müssen und weder ganz noch teilweise zurückerstattet werden können. Sie selbst sind für alle durch ihr Konto anfallenden Zahlungen verantwortlich, einschließlich aller unautorisierten Zahlungen.“


Könnt ihr nicht einfach die gekauften Sachen zurücknehmen, und die Sache ist erledigt?

Zahlungen zu Lasten deines Kontos wurden von unserer Bank als unautorisiert gemeldet, so dass wir diese zurückleiten mussten. Außerdem muss Riot für jede unautorisierte Transaktion Gebühren bezahlen. Du bist für die durch dein Konto verursachten Zahlungen selbst verantwortlich. Das Entfernen von Inhalten aus deinem Konto reicht nicht aus, um dein Konto wieder freizugeben.


Wie du dein Konto ausgleichst

Derzeit gibt es drei Möglichkeiten, dein Konto auszugleichen:

  1. PayPal
  2. paysafecard (nur EU und Türkei)
  3. Prepaid-RP-Karten (Nordamerika, Ozeanien, Nord-/Osteuropa und Westeuropa)

Zahlungen über Paypal

  1. Besuche www.paypal.com.
  2. Falls du noch kein Konto hast, klicke auf „Neu anmelden“ und erstelle ein neues Konto, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst. Hast du bereits ein Konto, logge dich bitte ein.

  3. Klicke auf den „Geld senden“-Reiter.

  4. Gib alle nötigen Daten an. Abhängig vom Ort, an dem sich dein Konto befindet, musst du die entsprechende E-Mail-Adresse für die Rückzahlungen angeben.
    AN (E-Mail-Adresse)
    • Für Konten in Nord- und Lateinamerika ist die E-Mail-Adresse Chargebackpayments-US@riotgames.com.

    Es werden nur USD akzeptiert. Die Zahlung muss daher vor ihrer Durchführung in USD gewechselt werden.

    • Für Konten in Westeuropa, Nord-/Osteuropa, Brasilien, Ozeanien, Türkei und Russland ist die E-Mail-Adresse Chargebackpayments-EU@riotgames.com.

    Es werden nur EUR und GBP akzeptiert. Die Zahlung muss daher vor ihrer Durchführung in EUR oder GBP gewechselt werden.

    Betrag

    Gib den exakten zu zahlenden Betrag an. Achte darauf, die korrekte Währung auszuwählen!

  5. WICHTIG: Du wirst aufgefordert, eine Nachricht hinzuzufügen bevor du die Zahlung veranlasst. Damit wir deine Sperrung aufheben, MUSST du folgende Informationen angeben: Benutzername, Beschwörername und dein Server.

    Nicht vergessen:
    • Den GESAMTBETRAG zahlen
    • Die Zahlung in der richtigen Währung durchführen

      (USD für Nordamerika sowie Lateinamerika Nord und Süd. EUR oder GBP für alle anderen Server.)


    Teilzahlungen von Rückbuchungen und Zahlungen in der falschen Währung werden nicht akzeptiert.


  6. Nachdem du deine Zahlung getätigt hast, kann es 24 bis 48 Stunden dauern, bis deine Sperrung aufgehoben wird. Die Wartezeit richtet sich danach, wann die Zahlung bei uns eingeht.


Zahlungen mit einer paysafecard

Wenn du deine Rückbuchung über eine paysafecard ausgleichen möchtest, musst du eine paysafecard mit ausreichendem Guthaben kaufen. Dann schicke bitte eine Anfrage an den Spielersupport mit folgenden Informationen:

BETREFF: Rückbuchungszahlung – paysafecard
  • Benutzername:
  • Beschwörername:
  • Server:
  • E-Mail-Adresse:
  • Card PIN(s):
  • Betrag pro Karte:

Bitte gib auch die Daten des gesperrten Kontos an. Zahlungen, die den zu zahlenden Betrag übersteigen, werden deinem Konto in Form von RP gutgeschrieben.


Zahlungen mit Prepaid-RP-Cards

Wenn du deine Rückbuchung über eine paysafecard ausgleichen möchtest, musst du eine paysafecard mit ausreichendem Guthaben kaufen. Benötigst du beispielsweise 20€, musst du zwei 10€-Karten kaufen. Um nachzusehen, zu welchen Beträgen diese Karten erhältlich sind, lies bitte unseren Artikel über Prepaid-RP-Karten. Dann schicke bitte eine Anfrage an den Spielersupport mit folgenden Informationen:

BETREFF: Rückbuchungszahlung – Prepaid-RP-Karte
  • Benutzername:
  • Beschwörername:
  • Server:
  • Card PIN(s):
  • Betrag pro Karte:

Zahlungen, die den zu zahlenden Betrag übersteigen, werden deinem Konto in Form von RP gutgeschrieben.


Weitere Informationen

Mein Konto wurde gehackt, ich habe diese Einkäufe nicht getätigt! Was kann ich tun?

Du bist für alle Vorgänge auf deinem Konto voll verantwortlich. Bist du der Meinung, dass dein Konto angegriffen wurde, findest du in folgendem Artikel in der Wissensdatenbank weitere Informationen und Anweisungen zur Wiederherstellung deines Kontos: Kontowiederherstellungs-Anleitung. Wir können uns um das Problem kümmern, wenn du uns eine Anfrage schickst.


Ich habe über einen Drittanbieter Riot Points erworben und dafür bezahlt!

Spieler, die Schwierigkeiten beim Kauf von Riot Points haben, überlegen vielleicht, Riot Points über einen Drittanbieter zu erwerben. Wir raten davon ab, solche Dienste in Anspruch zu nehmen. Die Inanspruchnahme solcher Dienstleistungen stellt eine Verletzung der Nutzungsbedingungen von League of Legends und ein Risiko für dein Konto dar.

  • Viele Drittanbieter von Riot Points verlangen, dass der Nutzer seinen Benutzernamen und die Passwörter preisgibt. Das Offenlegen von Kontodetails verstößt nicht nur gegen die Nutzungsbedingungen, sondern stellt auch eine ernsthafte Bedrohung für die Kontosicherheit dar.
  • Der Besitzanspruch eines Kontos kann unklar werden, wenn Zahlungen von verschiedenen Personen durchgeführt werden.
  • Drittanbieter von RP nutzen häufig unautorisierte Kreditkarten oder veranlassen Rückbuchungen. Kontoeigentümer sind für alle durch ihr Konto anfallenden Zahlungen allein verantwortlich und es ist möglich, dass Konten gesperrt werden, bis diese ausgeglichen sind.
  • Für die bestmögliche Spielerfahrung nimm von solchen Dienstleistungen bitte Abstand. Sollten sich Probleme mit Zahlungen ergeben, nimm mit unserem Kundendienst Kontakt auf oder schreib in den Foren. Wir werden dir helfen, wo wir können.

War dieser Beitrag hilfreich?
260 von 330 fanden dies hilfreich