Mehr

Store-Fehlermeldung: Sitzung ist abgelaufen - Es ist ein Problem bei deiner Anfrage aufgetreten

Brentmeister
War dieser Beitrag hilfreich?
158 von 219 fanden dies hilfreich

League of Legends ist vom Internet Explorer abhängig. Viele Facetten von League wie der Shop und der Anmeldebildschirm werden von den Einstellungen deines Internet Explorers beeinflusst. Das gilt auch, wenn du einen anderen Browser nutzt. Daher können die meisten Fehler, die mit dem Shop von League of Legends zusammenhängen, durch das Wiederherstellen der Standardeinstellungen deines Internet Explorers behoben werden.

Symptome

Du klickst auf die Schaltfläche „Shop“ und plötzlich sieht dein Bildschirm so aus:

Store_Error_Session_Expired_DE_1.jpg


Lösungsmöglichkeiten:

Aktiviere Cookies, indem du die Datenschutzeinstellungen im Internet Explorer auf Mittel stellst (probiere das zuerst)

Hier ist eine bebilderte Anleitung für den Internet Explorer 9. Falls du nicht den Internet Explorer 9 verwendest, kannst du bei Microsoft auf die neueste Version aktualisieren: http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/download-ie

  1. Öffne den Internet Explorer.
  2. Unter dem Menüpunkt „Extras“ klickst du auf „Internetoptionen“.

    Store-Error---Session-Expired_2_DE.jpg

  3. Wähle den Reiter „Datenschutz“.
  4. Schiebe den Regler auf „Mittel“.
  5. Klicke auf „Übernehmen“.

    Store-Error---Session-Expired_DE3.jpg

  6. Möglicherweise musst du League of Legends neu starten.

 

Setze die Einstellungen deines Internet Explorers auf die Standardeinstellungen zurück

Nicht immer wird das Problem dadurch gelöst. Der nächste Schritt ist, einfach die Einstellungen des Internet Explorers auf Standard zurückzusetzen. Eine weitere detaillierte bebilderte Anleitung dazu findest du hier.

 

Einen alternativen öffentlichen DNS-Server verwenden

Dein DNS-Server arbeitet wie ein Wegweiser für deine Kommunikation mit Internetseiten. Er wandelt Namen von Internetseiten wie leagueoflegends.com in Adressen um. Gelegentlich kann es vorkommen, dass dein Standard-DNS-Server deinen Datenverkehr filtert oder falsch zuweist. Das Wechseln zu einem renommierten öffentlichen DNS-Server löst evtl. dein Problem, ganz zu schweigen von der Geschwindigkeitsverbesserung deines Browsers. Eine detaillierte Anweisung, wie du auf einen öffentlichen DNS-Server wechselst, findest du in unserer Wissensdatenbank hier.

 

Vergewissere dich, dass deine Windows-Uhr synchronisiert ist

Eine nichtsynchronisierte Uhr kann dazu führen, dass dein Computer Sitzungen von unserem Shop abweist. Synchronisiere sie unbedingt, eine Anleitung dazu findest du hier.

 

Aktualisiere deine Installation des Internet Explorers

Unter folgendem Link kannst du dich vergewissern, dass du die neueste Version des Internet Explorers installiert hast:
http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/download-ie

 

Aktualisiere deine Installation von Windows

Um die Aktualisierung durchzuführen, besuche einfach nur http://update.microsoft.com.

Beachte: Möglicherweise musst du deinen Computer mehrmals neu starten. Besuche die Update-Seite weiter, bis keine weiteren Updates mehr verfügbar sind.

 

Überprüfe, ob Websites möglicherweise gefiltert werden

Manchmal stellen Spieler fest, dass eine Software auf ihrem Computer den Shop von League of Legends aktiv blockiert. Falls du irgendwelche Software oder Funktionsleisten auf deinem Computer hast, die Websites filtern, vergewissere dich bitte, dass sie nicht die Shop-Seite von League of Legends filtern. Auch überwachte Netzwerke wie Hochschulnetzwerke, Arbeitsplätze oder geheime Regierungseinrichtungen filtern den Zugang zu Websites. Eventuell musst du dich mit deinem Netzwerkadministrator oder der IT-Abteilung in Verbindung setzen, um zu erfahren, ob solche Filter aktiv sind.

 

Webadressen des League of Legends-Shops:

 

Beispiele von Software, die Websites filtert

Avast Webguard, Peerblocker, Website-Firewalls/Website-Filter/Kindersicherungen

War dieser Beitrag hilfreich?
158 von 219 fanden dies hilfreich