Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Heulenden Schlucht (ARAM)

Chipteck
War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 45 fanden dies hilfreich

Allgemeine Informationen

Matchmaking

Neuzuweisungen


Allgemeine Informationen

Was ist die Heulende Schlucht?

Die Heulende Schlucht ist unsere Karte in Freljord, die den ARAM-Spielmodus unterstützt.


Was bedeutet ARAM?

ARAM ist die Abkürzung für den Spielmodus „All Random All Mid“ (Alle zufällig, Alle Mitte).


Könnt ihr das etwas näher erklären?

Jedes Mitglied beider Teams (typischerweise 5-gegen-5) erhält einen zufällig zugewiesenen Champion auf Grundlage seiner Champions. Die Karte selbst besteht aus einer einzigen Lane für alle Spieler, die einander in einem schnellen, Teamkampf-lastigen Spielmodus gegenübertreten.


Welche Champions sind in der Championauswahl enthalten?

Alle Champions, die du besitzt, plus die aktuellen kostenlosen Champions der Woche.


Wie entstand ARAM?

ARAM war ursprünglich eine Variante des Freien Spiels, die von unseren Spielern entwickelt und in der Kluft der Beschwörer gespielt wurde. Da die Kluft der Beschwörer eine Karte mit drei Lanes ist, haben die Spieler eine Regel aufgestellt, die besagt, dass alle Beschwörer sich zum Kampf in der mittleren Lane treffen müssen. Es gab außerdem bestimmte Einschränkungen Gegenstände, Beschwörerzauber und den Rückzug betreffend, an die sich die Spieler halten mussten.

Auf Grund der Beliebtheit von ARAM haben wir speziell für diesen Spielmodus eine Karte namens Bewährungsprobe (Todesbrücke) eingeführt, die die von Spielern aufgestellten Regeln in einen offiziellen Spieltyp integrierte.


Was geschah mit der alten ARAM-Karte (Bewährungsprobe)?

Die Brücke konnte der Last von Tausenden von Schlachten, die auf ihr stattfanden, nicht standhalten und ist eingestürzt.


Bedeutet das, dass das Tutorial nun in der Heulenden Schlucht stattfindet?

Ja.


Matchmaking

Kann ich beim Matchmaking-ARAM EP sammeln?

Ja!


Gibt es die Option, die Heulende Schlucht mit Freier Wahl oder Abwechselnder Wahl zu spielen?

Nein, diese Spielmodi sind für Matchmaking-Spiele nicht verfügbar. Allerdings stehen sie für Freie Spiele zur Verfügung!


Wieso stehen diese Modi nicht für das Matchmaking zur Verfügung?

Tests auf der alten ARAM-Karte zufolge war der Anteil der Spieler, der diese Auswahlmodi gewählt hat, sehr niedrig. Das bedeutet nicht, dass solche Modi keinen Spaß machen, doch die Matchmaking-Warteschlange wäre so ziemlich unausgewogen.


Werden mir die Champions meiner Gegner bei der Auswahl des Champions angezeigt?

Nein, die Champions deiner Gegner bleiben bis zum Ladebildschirm verborgen. Das bedeutet auch, dass deine Gegner dein Team ebenso lange nicht sehen können.


Was passiert, wenn ich die Warteschlange während der Championauswahl verlasse?

Dir wird eine Zeitstrafe auferlegt und du verlierst alle Neuzuweisungspunkte, die du eventuell bei der Championwahl eingesetzt hast.


Was passiert, wenn ich ein ARAM-Matchmaking-Spiel verlasse?

Dir wird dieselbe Strafe auferlegt wie für das Verlassen jedes anderen Matchmaking-Spiels. Das LeaverBuster-System kommt auch auf dieser Karte zum Einsatz!


Neuzuweisungen

Was ist eine Neuzuweisung?

Bei der Auswahl der Champions hast du die Möglichkeit, erneut zu würfeln, um einen anderen zufälligen Champion zugewiesen zu bekommen, so lange du genügend Punkte dafür hast. Das bedeutet, dass du mehr als einmal neu würfeln kannst.


Kann es passieren, dass ich eine Neuzuweisung einlöse und am Ende denselben Champion noch einmal zugewiesen bekomme?

Nein.


Wie erhalte ich Neuzuweisungspunkte?

Du erhältst Punkte, wenn du Matchmaking-ARAM-Spiele bestreitest.


Wie viele Neuzuweisungspunkte bekomme ich pro Spiel?

Egal ob Sieg oder Niederlage, du erhältst eine Grundanzahl an Punkten pro Match plus einen Bonus, dessen Höhe von der Anzahl der Champions, die du besitzt, abhängt.


Was passiert mit meinen Neuzuweisungspunkten, falls jemand anderes die Warteschlange verlässt?

Wenn das Spiel abgebrochen wird, weil ein Gegner oder Verbündeter das Spiel verlässt, so werden dir deine Punkte zurückerstattet. Wenn der Spieler, der das Match verlässt, allerdings Mitglied deines arrangierten Teams ist, werden deine Punkte nicht zurückerstattet.

War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 45 fanden dies hilfreich