Mehr

Grundsätzliche Information zum Konto

Chipteck
War dieser Beitrag hilfreich?
27 von 116 fanden dies hilfreich

Tool für die Kontoverwaltung

Kontoservice

Häufig gestellte Fragen


Tool für die Kontoverwaltung

Wie erhalte ich Zugang zum Tool?

Jedes League of Legends-Konto hat Zugang zu einem Tool für die Kontoverwaltung. Du rufst dieses Tool auf, indem du dich auf der League of Legends-Website einloggst und oben rechts auf deinen Beschwörernamen klickst.

  1. Klicke oben rechts auf „Einloggen“.

  2. Logge dich wie gewohnt mit deinen Kontodaten ein.

  3. Sobald du eingeloggt bist, sollte oben dein Beschwörername erscheinen. Klicke auf diese Schaltfläche und wähle dann „Einstellungen“ aus.

Was genau kann es?

Du kannst dieses Tool für folgende Aktionen verwenden:

  • Bestätigen der E-Mail-Adresse, die für dein Konto hinterlegt wurde
  • Ändern der E-Mail-Adresse, die für dein Konto hinterlegt wurde
  • Ändern des Passwortes für dein Konto
  • Durchlesen des Weges der Beschwörer

Links im Fenster der Kontoverwaltung findest du die Navigationsleiste.


Kontoservice

Servertransfers

Wenn du dich für ein neues Konto registrierst, wählen wir basierend auf deinem aktuellen Aufenthaltsort automatisch die für dich passende Region aus. Möchtest du in einer anderen Region spielen, achte darauf, die Region im Menü „Region:“ auf der Registrierungsseite auszuwählen.

Wenn du dein Konto nach erfolgter Erstellung auf einen anderen Server übertragen willst, dann kannst du das tun, indem du im Shop einen Transfer kaufst. Mehr Informationen zu Transfers, zu den Regionen, in die du wechseln kannst, und welchen Einfluss ein Transfer auf dein Konto hat, erfährst du hier.

Du kannst auch sehr gerne ein neues Konto auf dem gewünschten Server erstellen.

Weitere Informationen dazu findest du in den folgenden Artikeln aus der Wissensdatenbank:


Änderungen des Beschwörernamens

Über den Shop im Spielclient können Spieler im Menüpunkt „Konto“ Änderungen des Beschwörernamens erwerben.

Bei den häufigen Fragen zum Beschwörernamen findest du weitere Informationen.


Kontosicherung

Du kannst durch viele Maßnahmen die Sicherheit deines Kontos erhöhen. Ein paar der wichtigsten Maßnahmen haben wir unter Sicherheit deines Kontos zusammengestellt.


E-Mail-Bestätigung

Diese Sicherheitsvorkehrung bestätigt die E-Mail-Adresse, die für dein League of Legends-Konto hinterlegt wurde. Mithilfe dieser Sicherheitsmaßnahme bekommst du jedes Mal, wenn Änderungen auf deinem Konto vorgenommen werden, eine Warnung per E-Mail. Sie ist auch hilfreich, wenn eventuell dein Konto bestätigt werden muss.

Weitere Informationen erhältst du in den Häufig gestellten Fragen zur E-Mail-Bestätigung.


Häufig gestellte Fragen

Kann ich Inhalte zwischen meinen Konten transferieren?

Leider führen wir keinen Transfer von Inhalten zwischen zwei Konten durch, egal um welche Server es sich handelt. Zu den Kontoinhalten gehören unter anderem: Champions, Skins, Runen, Einflusspunkte, Riot Points, Boosts und Runenseiten.


Ich kann nicht auf mein Konto zugreifen! Was kann ich tun?

Falls du dich aufgrund einer Sperrung nicht in dein Konto einloggen kannst, lies folgenden Artikel durch: Mein Konto wurde gesperrt.

Falls du dich nicht einloggen kannst, weil dein Konto angegriffen wurde, findest du weitere Anweisungen zur Wiedererlangung deines Kontos in unserer Wissensdatenbank.

Auch diese Artikel könnten für dich interessant sein:


Kann ich mein Konto löschen/deaktivieren?

Ja. Du musst ein paar Schritte durchführen und diese bestätigen, bevor dieser Prozess abgeschlossen werden kann. Bitte lies dir die vollständige Übersicht unter Häufige Fragen zur Kontolöschung durch.


Was hat es mit der Aufteilung der EU-Server auf sich?

Eine große Anzahl Spieler loggt sich jeden Tag von Europa aus ein. Da es nicht möglich war, alle auf demselben Server spielen zu lassen, haben wir uns entschlossen, am 1. Juni 2010 den europäischen Server aufzuteilen in Westeuropa und Nord-/Osteuropa. Jeder darf sich gerne einen Server aussuchen, aber zur Orientierung haben wir eine Liste von Ländern erstellt, die einen der oben genannten Server als „ihren“ Server betrachten.

Westeuropa

Nord- und Osteuropa

Algerien
Andorra
Österreich
Belgien
Benin
Burkina Faso
Kamerun
Zentralafrikanische Republik
Tschad
Dschibuti
Frankreich
Gabun
Gambia
Deutschland
Ghana
Gibraltar
Guinea
Irland
Italien
Elfenbeinküste
Liechtenstein
Luxemburg
Madagaskar
Malawi
Mali
Malta
Mauritius
Monaco
Marokko
Namibia
Niederlande
Niger
Portugal
Republik Kongo
San Marino
Seychellen
Sierra Leone
Südafrika
Spanien
Sudan
Schweiz
Togo
Tunesien
Vereinigtes Königreich
Vatikan
Sambia
Albanien
Armenien
Aserbaidschan
Bahrain
Weißrussland
Bosnien und Herzegowina
Bulgarien
Kroatien
Zypern
Tschechische Republik
Dänemark
Ägypten
Estland
Färöer-Inseln
Finnland
Georgien
Griechenland
Ungarn
Island
Iran
Irak
Israel
Jordanien
Kasachstan
Kosovo
Kuwait
Kirgisistan
Lettland
Libanon
Litauen
ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien
Republik Moldau
Montenegro
Norwegen
Oman
Palästina
Polen
Katar
Rumänien
Saudi-Arabien
Serbien
Slowakei
Slowenien
Spitzbergen
Schweden
Syrien
Tadschikistan
Turkmenistan
Ukraine
Vereinigte Arabische Emirate
Usbekistan
Jemen

War dieser Beitrag hilfreich?
27 von 116 fanden dies hilfreich