Mehr

Verlassen der Warteschlange

Picture of Horse
War dieser Beitrag hilfreich?
96 von 240 fanden dies hilfreich

Verlassen der Warteschlange bedeutet, dass ein Spieler sich in der Championauswahl entscheidet, die Lobby aus irgendeinem Grund zu verlassen. Wenn ein Spieler die Championauswahl verlässt, werden die verbleibenden Spieler beider Teams wieder in die Warteschlange versetzt und der Spieler, der das Spiel verlassen hat, erhält eine Strafe in dem betreffenden Spielmodus. Hier ist eine Übersicht:

Strafen

  • Solo-/Flexi-Warteschlange (Rangliste)

    • 1x verlassen: 6 Minuten Sperre. 3 LP Abzug
    • Ab 2x verlassen: 30 Minuten Sperre. 10 LP Abzug
  • Ranglisten-Teams-Warteschlange (nur 3 gegen 3)

    • 1x verlassen: 1 Minute Sperre. 10 LP Verlust
    • Ab 2x verlassen: 60 Minuten Sperre. 10 LP Verlust
  • Klassisch (Normales Spiel)

    • 1x verlassen: 6 Minuten Sperre.
    • Ab 2x verlassen: 15 Minuten Sperre.
  • ARAM

    • 1x verlassen: 15 Minuten Sperre. Abzug aller verbrauchter Neuzuweisungen.
    • Ab 2x verlassen: 30 Minuten Sperre. Abzug aller verbrauchter Neuzuweisungen.

Verlassen während einer Aufstiegsserie wird als Niederlage gewertet. Die Serie wird beendet, wenn dies die entscheidende Niederlage ist.

Wenn ein Spieler ein Normales Spiel verlässt und dann ein Ranglistenspiel, so wird die Strafe für das Verlassen des Ranglistenspiels als 2. Verlassen gewertet.

Das Verlassen der ARAM-Warteschlange stellt die Neuzuweisungen des betreffenden Spielers nicht wieder her. Bitte beachte, dass Spieler ihre benutzten Neuzuweisungen zurück erhalten, wenn ein anderer Spieler die Warteschlange verlässt.

Wird in der Solo-/Flexi-Warteschlange (Rangliste) kein Champion gebannt/ausgewählt, führt das zum Verlassen der Championauswahl.


Bereit-Abfrage und Ranglistenspiele

Wenn das Matchmaking-System passende Gegenspieler findet, wird eine „Bereit-Abfrage“ durchgeführt. Es erscheint ein „Match gefunden“-Fenster, um zu bestätigen, dass du bereit bist zu spielen. Um Missbrauch zu vermeiden, wird eine Strafe verhängt, wenn die Bereit-Abfrage zu oft nicht beantwortet wurde. Dies führt dann zu einer vorübergehenden Sperre und dem Verlust von LP, wenn du in einer Ranglisten-Warteschlange spielst. Die genauen Strafen sind unten aufgelistet:

  • Das zu häufige Ablehnen oder Unbeantwortetlassen einer Bereit-Abfrage in einer Ranglisten-Warteschlange führt zu einer 6-minütigen Sperre für alle Warteschlangen und dem Verlust von 3 LP.
  • Die Strafe wird auf 10 LP erhöht, wenn Bereit-Abfragen weiterhin nicht beantwortet werden.
  • Jedes darauffolgende Versäumnis erhöht die Dauer der Warteschlangensperre und zieht eine Strafe von 10 LP nach sich.
Hinweis: Strafen im Zusammenhang mit Bereit-Abfragen aus jeder Warteschlange haben auf das gesamte Konto Auswirkungen. Alle Strafen aus normalen Warteschlangen weiten sich auf Ranglisten-Warteschlangen aus und können in härtere Strafen münden.
War dieser Beitrag hilfreich?
96 von 240 fanden dies hilfreich