Mehr

Komplette Client-Reparatur fehlgeschlagen

Isto
War dieser Beitrag hilfreich?
38 von 258 fanden dies hilfreich

repair_error_de_de.png

Die Komplettreparatur kann aus mehreren Gründen wie einer veralteten Festplatte oder der fehlenden Berechtigung zum Überschreiben fehlschlagen. Führe die folgenden Schritte aus, falls bei der Reparatur von League of Legends ein Fehler auftritt.

Jeder dieser Schritte ist eine eigene Lösung, daher beginnen wir mit dem einfachsten.

  • Starte deinen Computer neu und führe die Reparatur erneut aus.
  • Stelle sicher, dass du, wenn möglich über ein Kabel, mit dem Internet verbunden bist.
  • Überprüfe, wie viel freien Speicher du auf deiner Festplatte hast. Du brauchst mindestens acht Gigabyte freien Speicher, um League of Legends ordnungsgemäß zu reparieren und alle Patches herunterzuladen.
  • Überprüfe, ob irgendwelche Prozesse von League of Legends im Hintergrund laufen. Wenn du Windows nutzt, findest du die Prozesse im Task-Manager (Strg + Shift + Esc), wenn du Mac OS nutzt, findest du sie in der Aktivitätsanzeige (Command + Leertaste, „Aktivitätsanzeige“ eintippen, Eingabe drücken).
  • Sollte es auf deinem Computer mehrere Benutzer geben, sorge dafür, dass kein anderer Benutzer League of Legends ausführt.
  • Stelle sicher, dass deine Festplatte unter Windows einwandfrei funktioniert, indem du chkdsk ausführst:
    • Klicke auf Start, tippe „chkdsk“ ein und drücke Eingabe.
    • Folge den Anweisungen, um deine Festplatte auf Fehler zu überprüfen.
  • Stelle sicher, dass deine Festplatte unter Mac OS einwandfrei funktioniert, indem du das Festplattendienstprogramm nutzt:
    • Wähle im Menü auf der linken Seite die Macintosh HD aus und klicke dann auf den Reiter „Erste Hilfe“.
    • Klicke in der rechten unteren Ecke auf „Volume überprüfen“.
  • Falls deine Festplatte einwandfrei funktioniert, musst du deinen Arbeitsspeicher überprüfen:
    • Öffne das „Start“-Menü und tippe in die Suchleiste „Arbeitsspeicher“ ein. Wähle „Arbeitsspeicherprobleme des Computers diagnostizieren“ aus.**
    • Wähle „Jetzt neu starten und nach Problemen suchen (empfohlen)“ aus (vergiss nicht, offene Dateien zu speichern!).
    • Schau dir den Troubleshooter an, sobald sich dein PC neu gestartet hat. Sollten hierbei Fehler aufgetreten sein, handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem mit dem Arbeitsspeicher.

** Windows XP hat keine eingebaute Möglichkeit, Arbeitsspeicherprobleme des Computers zu diagnostizieren. Versuche es stattdessen mit memtest, einer Software eines Drittanbieters, die Arbeitsspeicherprobleme diagnostiziert. Du findest eine Anleitung auf ihrer Seite, solltest du aber Fragen über diesen Test haben, kannst du uns gerne ein Ticket senden.

Sollte nichts funktionieren, sende uns ein Ticket mit deinen Logs, damit wir untersuchen können, warum deine Reparatur fehlschlägt. Eine Neuinstallation von League of Legends könnte das Problem ebenfalls beheben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
38 von 258 fanden dies hilfreich